in

Im Februar diesen Jahres, am 28.02.2015 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung (JHV) des Berliner Radsport Verbandes e.V. (BRV) statt. Dieses ist das wichtigste Gremium des Verbandes, da hier grundlegende Dinge nicht nur besprochen werden, sondern auch nachhaltig über diese abgestimmt wird. Hier kann ein jedes Mitglied des Verbandes seine Stimme wirksam einsetzten.

Laut Satzung muss das Protokoll zur JHV innerhalb von drei Monaten veröffentlicht werden. Wir wollen nicht pingelig sein. Der Verband ist hilflos unterbesetzt und eine Verzögerung kann hier schon mal vorkommen. Wir haben jetzt jedoch Ende August und auf diskreten Hinweise und Nachfragen gab es bis dato keinerlei Reaktion. Wir müssen feststellen, dass eine weitere satzungsunkonforme Verzögerung nicht hinnehmbar ist, gerade auch weil es in der genannten JHV um wichtige Dinge ging, die jedes Verbandsmitglied betreffen.

Bericht zur Jahreshauptversammunglung des BRV

Das Protokoll können wir zwar nicht veröffentlichen, da dies, wie gesagt ja noch nicht vorliegt. Um jedoch die Informationslücke für alle interessierten BRV-Mitglieder wenigstens ein wenig zu schließen, möchten wir den, zur JHV vom BRV vorgelegten Bericht an dieser Stelle teilen.

Hier könnt ihr diesen downloaden: Jahreshauptversammlung_2015_BRV

Besonders interessant sind Teile des Finanzberichtes und einige der Stellungnahmen der Fachwarte.

[flipbook pdf=“https://www.velox-berlin.de/wp-content/uploads/2017/08/Jahreshauptversammlung_2015_BRV.pdf“]

Kommentare und Feedback sind, wie immer willkommen – hier und auf unserer Facebookseite, am besten aber direkt auf der BRV-Web- und Facebookseite.

Bisher keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen